Anzeigen
Social Bookmarks

Die baumlosen Sättel - Ein Glück für Pferderücken

Der baumlose Sattel

Die Hersteller Baumloser Sättel versprechen das sich der Baumlose Sattel für jedes Pferd ohne ihn Anzupassen eignet.
Die Gegner dieser Sättel sagen das sie sogar schädlich für den Pferderücken sind da sie den Druck und das Reitergewicht nicht verteilen. Es wird sogar über die Frage diskutiert was eigentlich Baumlos genau definiert.

Dem Reiter der seinem Pferd nur das Beste will hilft das Ganze natürlich wenig. Ist das eigene Pferd nun für einen Sattel ohne Baum geeignet oder nicht, und kommt man als Reiter mit diesem völlig anderen Sitzgefühl zurecht?


Der Unterschied

Im Großen und Ganzen kann man aber durchaus sagen:

Die Druckverteilung von Baumlosen Sätteln ist nicht besser, sondern anders, und das variiert von Modell zu Modell ebenfalls.
Sie sollten sich vor der Anschaffung wie bei jedem anderen Sattel auf jeden Fall einige Gedanken machen und herausfinden welche Bedürfnisse sie und ihr Pferd haben , welche Ansprüche der Baumlose Sattel erfüllen sollte und ob er für den Rücken ihres Pferdes überhaupt in Frage kommt.

Vor allem beim Reiten und das Sitzgefühl bei einem Baumlosen Sattel ist ein total anderes als bei einem herkömmlichen Sattel mit Baum.
Manch einem Reiter fällt das gar nicht erheblich auf, einem anderen ist es kaum möglich sich mit einem Baumlosen Sattel zurecht zu finden oder bekommt sogar Schmerzen durch die ungewohnte Haltung.

Der Baumlose Sattel geht in den Bewegungen mit und passt sich im Idealfall dem Pferderücken großflächig an.

 

 

 Ratgeber digital – Dressurreiten von Anfang an
Springreiten von Anfang an

Wer alles Wissenswerte über den Dressursport und oder den Springsport erfahren möchte, ist mit diesen CD Ratgebern des TÜV Rheinland bestens ausgestattet.

Zum einen bieten die Ratgeber wirklich wertvolle Tipps, angefangen von der Auswahl des Pferdes, das für diesen Sport vom Körperbau und der Bewegung schon geeignet sein muss, über Ausbildung, bis hin zur richtigen und optimalen Haltung und Pflege.

Dazu gibt es viele Insidertipps die sie sonst nicht so einfach bekommen. Hier erfahren sie wie die Top Pferdesportler Spitzenleistungen aus ihren Pferden kitzeln.

Dieser 60 Minütige Videoratgeber Dressurreiten von Anfang an, ist für Anfänger und fortgeschrittene Dressurreiter gleichermaßen geeignet.

Der 90 Minütige Videoratgeber Springreiten von Anfang an ist ebenfalls ideal für Anfänger und fortgeschrittene Springreiter.

Bekannte Persönlichkeiten aus der Dressur wie etwa Olympia-Trainer Klaus Balkenhol und Berufsreiterin Prinzessin Nathalie zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg geben wichtige Tipps und lassen sich bei ihrem Training über die Schulter schauen.

Berufsreiter wie Jessica Kürten, Heinrich-Hermann Engemann und Alois Pollmann-Schweckhorst geben im Bereich Springreiten ihre Erfahrungen an sie weiter und das in einer klar verständlichen Form die für optimale Ergebnisse sorgt.

Inhalt dieser Boxen:

 Checklisten zum Ausdrucken

jeweils 20 Seiten Informations-Booklet in Farbe

60 Minuten Videomaterial Dressur

90 Minuten Videomaterial Springreiten

Zugang zu zusätzlichen Informationen mittels eines Codes über eine Website die

kontinuierlich gepflegt und aktualisiert wird

Die optimale Aufteilung und Gliederung der einzelnen Lernmodule sorgt für einen extrem hohen Lerneffekt.

 

Mit diesen Ratgebern ist man bestens gerüstet um in diese wunderbaren Sportarten einzusteigen oder sich zu verbessern, auch für Kinder sehr gut geeignet die Interesse am Turniersport zeigen.

Hier haben sie die Gelegenheit für jeweils 12,99 Euro die Ratgeber zu erhalten, aber nur solange der Vorrat reicht !!!

 

 

Systemvoraussetzungen, min.:

Athlon / Pentium - oder vergl.
Prozessor mit 1,0 GHz,
Windows 98SE/2000/XP,
128 MB RAM, 32 MB Grafikkarte,
16-Bit-Soundkarte,
CD-ROM oder DVD Laufwerk,
DirectX 7.0 kompatible Hardware
Min. 800MB freier Festplattenspeicher

Die in der Systemvoraussetzungen benutzen Eigen- und Markennamen dienen lediglich zur korrekten Beschreibung der erforderlichen Komponenten.



Ratgeber digital Dressurreiten von Anfang anSpringreiten von Anfang an

Springreiten von Anfang an

Dressurreiten von Anfang an Rückseite

 

 Zum Bestellformular